Hilfsnavigation

Webseite durchsuchen

Foto: Bernd Höfer, Breklum

Kreishaus in der Marktstraße in Husum

Projekt Katzenkastration

Pilotprojekt gegen Katzenelend

Das Pilotprojekt gegen Katzenelend wurde in Nordfriesland erfolgreich beendet. Das Projekt wird in Schleswig-Holsteinischen auf Landesebene fortgesetzt. Spenden werden gerne entgegengenommen. Weitere Informationen zum Thema erhalten Sie auf der Homepage des Ministeriums für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume Schleswig-Holstein.

Hier finden Sie die Pressemitteilungen zum Pilotprojekt »Katzenkastration« im Kreis Nordfriesland im Überblick

12.02.2014
Interner Link: Neue Zuschuss-Gutscheine zur Katzen-Kastration
Ab sofort geben die Ordnungsämter im Kreis Nordfriesland wieder Zuschuss-Gutscheine zur Kastration und Kennzeichnung weiblicher Katzen aus. Die in den Vorjahren erfolgreiche Aktion geht damit in ihre vierte Runde.
...
weiterlesen »
24.01.2013
Interner Link: Aktion zur Katzen-Kastration um drei Jahre verlängert
Großes Lob spendet Landrat Dieter Harrsen einer Gemeinschaftsaktion der kommunalen Behörden und der Tierärzte in Nordfriesland: Sie hatten im Jahr 2012 erneut Zuschüsse für Katzenbesitzer finanziert, die ihre ...
weiterlesen »
02.02.2011
Interner Link: Verwaltungen und Tierärzte kämpfen gegen Katzenelend
Die kommunalen Behörden und die Tierärzte im Kreis Nordfriesland haben eine gemeinsame Aktion zur Kastration von Katzen organisiert. Ab dem 14. Februar 2011 können alle Katzenbesitzer bei ihren ...
weiterlesen »