Hilfsnavigation

Webseite durchsuchen

Foto: Thomas Lorenzen, Wester-Ohrstedt

Überregionale Zusammenarbeit

Die Nachbarschaft zu Dänemark, die vielfältigen historischen Beziehungen zu den Nachbarkreisen und die gemeinsamen Interessen der Nordseeanrainer sind die Grundlage für die Motivation des Kreises Nordfriesland, eine aktive Rolle zum Ausbau der überregionalen Zusammenarbeit zu übernehmen.

Kooperationen

Ziel der Kooperationen ist es, gemeinsame Interessen zu erkennen und gemeinsame Anliegen voranzutreiben.
 
Um diesem Ziel Rechnung zu tragen, werden beispielsweise folgende Kooperationen gepflegt und zur Projektentwicklung genutzt:

  • Region Sønderjylland-Schleswig (seit 1997)
    Partner: Aabenraa Kommune, Dänische Minderheit in Deutschland, Deutsche Minderheit in Dänemark, Haderslev Kommune, Kreis Nordfriesland, Kreis Schleswig-Flensburg, Land Schleswig-Holstein, Region Syddanmark, Sønderborg Kommune, Stadt Flensburg, Tønder Kommune.
  • Westküstenkooperation (seit 2011)
    Partner: Esbjerg Kommune, Kreis Nordfriesland, Tønder Kommune
  • Tonderaner Erklärung (seit 2012)
    Partner: Amt Südtondern, Esbjerg Kommune, Fanø Kommune, Gemeinde Leck, Kreis Nordfriesland, Kreis Dithmarschen, Stadt Brunsbüttel, Stadt Heide, Stadt Husum, Stadt Niebüll, Tønder Kommune, Varde Kommune, Vejen Kommune.
  • Kooperation zwischen dem Kreis Nordfriesland und der niederländischen Provinz Fryslân (seit 2013)
     
    Die folgenden Menüpunkte bieten weitere Informationen zum Thema.