Hilfsnavigation

Webseite durchsuchen

Foto: Sven Zoepf, Karlsruhe

Klavierabend mit Piers Lane, 2011

Festival »Raritäten der Klaviermusik«

Unter der künstlerischen Leitung des Pianisten Peter Froundjian findet das einwöchige Festival seit 1987 alljährlich im August im Schloss vor Husum statt. Dabei wird anspruchsvolle, selten gespielte Klaviermusik von international renommierten Pianisten präsentiert. Ziel ist es, die Aufmerksamkeit des Publikums auf Werke zu lenken, die aus verschiedensten Gründen keinen Eingang in das gängige Klavierrepertoire gefunden haben.

Die »Raritäten der Klaviermusik« bestehen aus acht Konzertabenden, einer Matinee und einer Ausstellung. Durch die Produktion einer Live-CD (beim dänischen Label »Danacord«) wird eine Auswahl der gespielten Werke weltweit verbreitet. Erhältlich ist außerdem das Festival-Buch »Jenseits des Mainstreams« (Staccato-Verlag).

Die Festivalorganisation liegt in den Händen der Stiftung Nordfriesland. Konzertkarten sind im Museumsshop des Schlosses vor Husum erhältlich. Weitere Informationen finden Sie auf der  Festivalhomepage.