Hilfsnavigation

Webseite durchsuchen

Foto: Bernd Höfer, Breklum

Kreishaus in der Marktstraße in Husum

10.04.2017

Stellenangebot

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachdienst Recht und Soziales, Hauptsachgebiet Eingliederungshilfe für erwachsene Menschen mit Behinderung 

eine Sachbearbeiterin bzw. einen Sachbearbeiter.

Aufgaben:

  • Bearbeitung von Anträgen auf Eingliederungshilfen gem. §§ 53,54 SGB XII im stationären, teilstationären und ambulanten Bereich, einschließlich Erteilung und Ablehnung von Kostenzusagen
  • Bearbeitung von Grundsicherungsanträgen und Beantragung von Wohngeld bei stationären Eingliederungshilfen
  • Mitwirkung bei Hilfeplanverfahren
  • Aufwendungs- und Kostenersatz, Berechnung und Festsetzung von Kostenbeiträgen,
  • Ermittlung von Unterhaltspflichtigen
  • Hilfe zur Teilnahme am Fahrdienst für Behinderte

Wir erwarten:

  • eine Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten in der Fachrichtung Kommunalverwaltung bzw. 1. Angestelltenprüfung bzw. Befähigung für die Laufbahngruppe 1, 2.Einstiegsamt
  • Kenntnisse des SGB XII, SGB I, SGB II, SGB IX und SGB X und anderer Leistungsgesetze
  • gute EDV-Kenntnisse in Word, Excel und Power Point, Kenntnisse im Programm Open Prosoz sind wünschenswert
  • Belastbarkeit, Entschlussfreudigkeit, ausgeprägte Auffassungsgabe sowie Denk- und Urteilsfähigkeit
  • wirtschaftliches Handeln, hohes Arbeitstempo und Teamfähigkeit
  • eine gute Gesprächsführung, Selbständigkeit und Einsatzfreude
  • ein hohes Maß an Verständnis für die sozialen Probleme der Leistungsberechtigten

Wir bieten:

  • Entgelt nach Entgeltgruppe 9a TVöD
  • eine gute Zusammenarbeit im Team

Frauen werden bei gleichwertiger Qualifikation im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten vorrangig berücksichtigt.

Teilzeitbeschäftigung ist unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich. Entsprechende Wünsche einer Teilzeitbeschäftigung geben Sie bitte in Ihrem Bewerbungsschreiben an.

Schwerbehinderte werden bei sonst gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt.

Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund werden ausdrücklich begrüßt.

 

Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 12.05.2017 an den Kreis Nordfriesland,

Der Landrat, Fachdienst Personal, Marktstr. 6, 25813 Husum (Tel. 04841/67385).