Hilfsnavigation

Webseite durchsuchen

Foto: Bernd Höfer, Breklum

Kreishaus in der Marktstraße in Husum

07.04.2017

Stellenangebot

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich Kreisentwicklung, Bauen, Umwelt und Kultur, Fachdienst Kreisentwicklung

eine Sachbearbeiterin bzw. einen Sachbearbeiter.

Aufgaben:

  • Koordination und inhaltliche Steuerung der deutsch-dänischen Zusammenarbeit
  • Teilnahme sowie Vor- und Nachbereitung von Gremiensitzungen im Rahmen der Region Sønderjylland- Schleswig, des INTERREG Förderprogramms sowie weiteren Kooperationen
  • verwaltungsseitige Begleitung der Beteiligungen und Mitgliedschaften, die fachlich dem FD 80 zugeordnet sind (WFG NF, NTS, etc.) in Abstimmung mit der zentralen Beteiligungsverwaltung
  • Koordination und finanzielle Steuerung von Fördermitteln für geförderte Projekte im FD 80
  • Durchführung und Begleitung von Projekten im Rahmen der Geschäftsprozessoptimierung

Wir erwarten:

  • eine erfolgreich abgelegte II. Angestelltenprüfung bzw. Befähigung für die Laufbahngruppe 2, 1.Einstiegsamt (Kommunalverwaltung)
  • gute, konversationssichere Kenntnisse der englischen Sprache; Dänischkenntnisse sind förderlich und wünschenswert
  • soziale Kompetenz, Eigeninitiative, Kontaktfreudigkeit sowie eine schnelle Auffassungsgabe
  • eine selbständige, zielorientierte und systematische Arbeitsweise
  • gute IT-Kenntnisse, ein Pkw-Führerschein und die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten werden vorausgesetzt

Wir bieten:

  • Entgelt nach Entgeltgruppe 10 TVöD
  • eine interessante Tätigkeit mit der Möglichkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten
  • ein vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabenfeld

 

Frauen werden bei gleichwertiger Qualifikation im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten vorrangig berücksichtigt.

Teilzeitbeschäftigung ist unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich. Entsprechende Wünsche bezüglich einer Teilzeitbeschäftigung, geben Sie bitte in Ihrem Bewerbungsschreiben an.

Schwerbehinderte werden bei sonst gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt.

Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund werden ausdrücklich begrüßt.

Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 28.04.2017 an den Kreis Nordfriesland, Der Landrat, Fachdienst Personal, Marktstraße 6, 25813 Husum, Tel.: 04841/67314