Hilfsnavigation

Webseite durchsuchen

  • Foto: Sönke Cordes, Mildstedt

    Windkraftanlagen in den Reußenkögen

  • Foto: Daniel Knieper

    Blick von Amrum nach Hörnum auf Sylt

Wann kommen Sie zu uns?

Ausgedehnte Sandstrände. Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. UNESCO-Weltnaturerbe. Nordsee. Wellen. Fähren. Sylt. Föhr. Amrum. Halligen. Natur. Deiche. Schafe. Nette Menschen. Seehunde. Leuchttürme. Weite Horizonte. Frische Luft. Krabbenbrötchen. Pharisäer.
Wohin soll eigentlich Ihr nächster Urlaub führen?

Meldungen aus diesem Bereich

Interner Link: Geflügelpest-Restriktionsgebiete um Oldenswort aufgehoben
17.03.2017
Am 15. Februar 2017 richtete der Kreis Nordfriesland aufgrund der Feststellung des Ausbruchs der Geflügelpest in Oldenswort einen Sperrbezirk und ein Beobachtungsgebiet ein, um die Ausbreitung der Geflügelpest zu verhindern.
Da ...
Interner Link: Landrat Dieter Harrsen verlässt den Aufsichtsrat der NAH.SH: Mehr Druck in Bahn-Frage erforderlich
16.03.2017
Landrat Dieter Harrsen ist aus dem Aufsichtsrat der Nahverkehrsverbund Schleswig-Holstein GmbH (NAH.SH GmbH) ausgetreten. Seit 2010 hatte er die Belange aller schleswig-holsteinischen Kreise in dem Gremium vertreten.
...
Interner Link: Staatssekretärin Langner: 1,1 Millionen Euro für vierten Kreißsaal in Husum - Fortsetzung der Maßnahmen zur Stärkung der Geburtshilfe
14.03.2017
HUSUM. Gesundheitsstaatssekretärin Anette Langner überreicht heute (14.3.) einen Zuwendungsbescheid über 1,1 Millionen Euro für die Erweiterung des Entbindungsbereiches des Klinikums Nordfriesland mit einem vierten Kreißsaal. Landrat ...

Der Kreis Nordfriesland kurz vorgestellt

Die Lage des Kreises Nordfriesland auf der Deutschlandkarte
Die Lage des Kreises Nordfriesland auf der Deutschlandkarte
Der Kreis Nordfriesland ist in mehrfacher Hinsicht außergewöhnlich: Er grenzt im Westen an die Nordsee und im Norden an Dänemark.

Seine landschaftliche Schönheit und kulturelle Vielfalt haben Nordfriesland zu einer der beliebtesten Urlaubsregionen Deutschlands werden lassen. Jährlich 20 Millionen Übernachtungen zählt das Feriengebiet »Nordsee Schleswig-Holstein« an, zu dem auch der südliche Nachbarkreis Dithmarschen gehört.

Besondere touristische Highlights sind die fünf nordfriesischen Inseln, darunter Sylt, Föhr und Amrum, sowie die zehn Halligen – eine weltweit einmalige Landschaftsformation inmitten des Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer.

Ein kurzes Portrait des Kreises NF