Hilfsnavigation

Webseite durchsuchen

Autozug auf dem Hindenburgdamm

Das Nordfriesland-Nacht-Taxi

Das Nordfriesland-Nacht-Taxi gibt es bereits seit dem Jahr 1995. Es ist ein Projekt des Kreises Nordfriesland, der Städte und Ämter im Kreis, der Verkehrsgemeinschaft Nordfriesland Regional, der Sylter Verkehrsgesellschaft sowie der im Kreisgebiet ansässigen Taxi- und Mietwagenunternehmen.

Das System funktioniert so: Es gibt Nacht-Taxi-Gutscheine über 3 Euro und über 5 Euro. Schüler, Studenten und Auszubildende können diese Gutscheine zum jeweils halben Preis erwerben (also den 3 Euro-Gutschein für 1,50 Euro bzw. den 5 Euro-Gutschein für 2,50 Euro) und bei Taxi- und Mietwagenunternehmern, die einen Nordfriesland-Nacht-Taxi-Aufkleber tragen, zum vollen aufgedruckten Wert täglich von 22 bis 6 Uhr einlösen. Beim Einlösen ist eine Geldrückgabe nicht möglich.

Die Gutscheine sind bei allen Verwaltungen der Städte und Ämter im Kreisgebiet (außer beim Amt Pellworm) sowie bei der Verkehrsgemeinschaft Nordfriesland Regional, Ringstraße 3-9, in Husum und bei der Sylter Verkehrsgesellschaft, Trift 1, in Westerland erhältlich.

Nutzergruppe: Schüler, Studenten und Auszubildende mit entsprechendem Nachweis (Schüler- bzw. Studentenausweis oder Stammkarte).

Aus den folgenden Gründen betreiben die Projektpartner das Nordfriesland-Nacht-Taxi:

  • Nordfriesland ist ein Flächenkreis
  • Es gibt weite Anfahrtswege zu vielen Veranstaltungsorten
  • Busse fahren zu später Stunde oft nicht mehr
  • Die Fahrpreise von regulären Taxis sind für Jugendliche oft zu hoch
  • Das Risiko, dass Jugendliche in den Abend- und Nachtstunden unter Alkoholeinfluss am Straßenverkehr teilnehmen, wird verringert