Hilfsnavigation

Webseite durchsuchen

Wie kann ich Ihnen helfen?
Foto: Hans-Martin Slopianka, Husum

Bei Rückfragen steht Ihnen das Infocenter gern zur Verfügung

Hunde(beiß)vorfall melden

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • beschreiben Sie den Tathergang
  • benennen Sie Zeit und Ort
  • benennen Sie mögliche Zeugen
  • legen Sie ggf. Fotos zum Tathergang und möglichen Verletzungen bei (Menschen dürfen nicht fotografiert werden)
  • reichen Sie ein ärztliches Gutachten ein, wenn eine Person verletzt wurde
  • reichen Sie eine tierärztliche Bescheinigung über Verletzung eines gebissenen Tieres/Hundes ein

Welche Gebühren fallen an?

keine

Leistungsbeschreibung

Bitte melden Sie Hundeangriffe schnellstmöglich dem Ordnungsamt.