Hilfsnavigation

Webseite durchsuchen

Wie kann ich Ihnen helfen?
Foto: Hans-Martin Slopianka, Husum

Bei Rückfragen steht Ihnen das Infocenter gern zur Verfügung

Schutzgebiete: Betretungserlaubnis, Befahrenserlaubnis

Leistungsbeschreibung

Sofern sich das Betreten oder Befahren eines Schutzgebietes außerhalb des öffentlichen Straßennetzes mit den Belangen des Naturschutzes und der Landschaftspflege vereinbaren lässt und auch keine sonstigen öffentliche Belange entgegenstehen, kann - vorausgesetzt, es sind gemäß der strengen gesetzlichen Regeln Ausnahmen möglich - eine Betretungs- oder Befahrenserlaubnis erteilt werden.

An wen muss ich mich wenden?

An die Kreise oder kreisfreien Städte (Untere Naturschutzbehörden),

sofern es um die Ausweisung von Naturschutzgebieten, Biosphärenreservaten und Naturparken oder um die Auswahl von Natura 2000-Gebieten geht, an das Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein (MELUND).

Rechtsgrundlage

  • § 51 Gesetz zum Schutz der Natur (Landesnaturschutzgesetz - LNatSchG),
  • § 67 Gesetz über Naturschutz und Landschaftspflege (Bundesnaturschutzgesetz - BNatSchG).

Allgemeine Öffnungszeiten der Kreisverwaltung Nordfriesland

Montag 08:30 Uhr - 12:00 Uhr 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag

08:30 Uhr - 12:00 Uhr

14:00 - 16:00 Uhr

Mittwoch 08:30 Uhr - 12:00 Uhr

14:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag 08:30 Uhr - 12:00 Uhr

14:00 - 16:00 Uhr

Freitag 08:30 Uhr - 12:00 Uhr  

Bitte beachten Sie die besonderen Öffnungszeiten einiger Verwaltungsbereiche.

Um Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen dringend, vor Ihrem Besuch einen Termin zu vereinbaren. ACHTUNG: Für die Zulassungsstellen, die Führerscheinstelle und die Ausländerbehörde ist es aus organisatorischen Gründen zwingend erforderlich, vorab einen Termin zu buchen.

Möglichkeiten zur Terminvereinbarung finden Sie hier >>>