Hilfsnavigation

Webseite durchsuchen

Foto: Hans-Martin Slopianka, Husum

Bei Rückfragen steht Ihnen das Infocenter gern zur Verfügung

Wassergefährdende Stoffe: Fachbetrieb - Nachweis der Fachbetriebseigenschaft

Leistungsbeschreibung

Fachbetriebe haben auf Verlangen gegenüber der zuständigen Stelle die Fachbetriebseigenschaft nachzuweisen.

Die Fachbetriebseigenschaft muss auch gegenüber dem Betreiber einer Anlage nachgewiesen werden können, wenn dieser den Fachbetrieb mit fachbetriebspflichtigen Tätigkeiten beauftragt.

An wen muss ich mich wenden?

An den Kreis oder die kreisfreie Stadt (Wasserbehörde).

Rechtsgrundlage

  • § 62 Gesetz zur Ordnung des Wasserhaushalts (WHG),
  • § 26 Landesverordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (Anlagenverordnung - VAwS),
  • § 5 Wassergesetz des Landes Schleswig-Holstein (Landeswassergesetz - WasG SH).

Allgemeine Öffnungszeiten der Kreisverwaltung Nordfriesland

Montag 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr Nachmittags nach Terminabsprache
Dienstag

8.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Nachmittags nach Terminabsprache

Mittwoch 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Nachmittags nach Terminabsprache

Donnerstag 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Nachmittags nach Terminabsprache

Freitag 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr  

Bitte beachten Sie die besonderen Öffnungszeiten einiger Verwaltungsbereiche.

Um Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, vor Ihrem Besuch einen Termin zu vereinbaren. Die freundlichen Mitarbeiterinnen unserer Telefonzentrale (Tel. 04841 67-0) verbinden Sie gern mit Ihrer Sachbearbeiterin bzw. Ihrem Sachbearbeiter.

Selbstverständlich sind auch Termine außerhalb der allgemeinen Öffnungszeiten möglich.