Hilfsnavigation

Webseite durchsuchen

Foto: Hans-Martin Slopianka, Husum

Bei Rückfragen steht Ihnen das Infocenter gern zur Verfügung

Zoo: Genehmigung

Leistungsbeschreibung

Zoos sind dauerhafte Einrichtungen, in denen Tiere wild lebender Arten mindestens sieben Tage im Jahr gehalten werden, um sie auszustellen.

Nicht als Zoo gelten:

  • Zirkusse,
  • Tierhandlungen,
  • Gehege zur Haltung von nicht mehr als 5 Arten des heimischen Schalenwildes und
  • Einrichtungen, in denen nicht mehr als fünf Individuen anderer wild lebender Arten gehalten werden.
  •  

An wen muss ich mich wenden?

An die Kreise oder kreisfreien Städte (untere Naturschutzbehörde).

Welche Fristen muss ich beachten?

Keine

Rechtsgrundlage

  • § 42 Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG),
  • § 11 Tierschutzgesetz (TierSchG),
  • Landesverordnung über Verwaltungsgebühren (Allgemeiner Gebührentarif) Tarifstelle 14.1.13 - VwGebV.

Allgemeine Öffnungszeiten der Kreisverwaltung Nordfriesland

Montag 08:30 Uhr - 12:00 Uhr nachmittags nach Terminabsprache
Dienstag

08:30 Uhr - 12:00 Uhr

nachmittags nach Terminabsprache

Mittwoch 08:30 Uhr - 12:00 Uhr

nachmittags nach Terminabsprache

Donnerstag 08:30 Uhr - 12:00 Uhr

nachmittags nach Terminabsprache

Freitag 08:30 Uhr - 12:00 Uhr  

Bitte beachten Sie die besonderen Öffnungszeiten einiger Verwaltungsbereiche.

Um Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, vor Ihrem Besuch einen Termin zu vereinbaren. Die freundlichen Mitarbeiterinnen unserer Telefonzentrale (Tel. 04841 67-0) verbinden Sie gern mit Ihrer Sachbearbeiterin bzw. Ihrem Sachbearbeiter.

Selbstverständlich sind auch Termine außerhalb der allgemeinen Öffnungszeiten möglich.

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • Planunterlagen über die geplanten Gehege,
  • Tierartenliste mit Anzahl der Tiere,
  • Sachkundenachweis und
  • Nachweis über Erfüllung der Zookriterien (Forschung oder Arterhaltung oder Ausbildung).

Welche Gebühren fallen an?

Es fallen Gebühren zwischen 10,00 und 2.560 Euro gemäß Landesverordnung über Verwaltungsgebühren an. Genaue Auskünfte hierzu erteilt die zuständige Stelle.

Anträge / Formulare

Der Antrag ist formlos zu stellen.