Hilfsnavigation

Webseite durchsuchen

Foto: Bernd Höfer, Breklum

Kreishaus in der Marktstraße in Husum

08.12.2020

Änderungen in Busfahrplänen ab dem 1. Januar 2021

Am 1. Januar 2021 findet der nächste Fahrplanwechsel im Busverkehr statt. Er bringt mehrere Änderungen mit sich:

Nördliches Nordfriesland:

Die Linie R110 (Niebüll-Süderlügum-Klanxbüll) fährt sonntags nicht mehr. Zum einen rechtfertigt die geringe Anzahl der Fahrgäste keinen Zwei-Stunden-Takt, zum anderen werden fast zeitgleich alternative Fahrten mit dem Rufbus angeboten. Aus den gleichen Gründen entfallen auch von montags bis sonnabends einige Fahrten der Linie R110. Einige andere Fahrten der R110 werden von den Bussen der Linie 1001 (Niebüll-Neukirchen-Klanxbüll-Emmelsbüll-Niebüll) übernommen. Die Linie 1001 wird zudem auf Wunsch vieler Berufspendler um 16:17 Uhr ab Niebüll bis Klanxbüll-Bahnhof um eine zusätzliche Fahrt erweitert.

Mittleres NF:

Im Bereich Nordfriesland-Mitte gibt es keine Änderungen. Die Fahrpläne wurden bereits im März 2020 optimiert.

Südliches Nordfriesland:

Im Winterfahrplan der Linie R140 (Husum-Nordstrand, 2.11.-1.4.) entfällt sonnabends und sonntags jeweils die Fahrt um 8:38 Uhr ab Husum mangels Nachfrage.

Bei der Linie R149 (Husum-Schwabstedt-Stapel-Erfde) gibt es geringfügige Änderungen:
Sonnabends endet die Fahrt 7:35 Uhr ab Husum künftig bereits in Schwabstedt, der Abschnitt Stapel-Schwabstedt entfällt.
In Gegenrichtung (Erfde-Stapel-Schwabstedt-Husum) entfällt die bisherige Fahrt der R149 um 8:41 Uhr ab Stapel. Diese Fahrt beginnt dann erst um 8:53 Uhr ab Schwabstedt.
Montags bis freitags endet die Fahrt 17:35 Uhr ab Husum bereits um 18.17 Uhr in Stapel. Die bisherige Fahrt 18:30 Uhr ab Erfde startet erst um 18:41 Uhr in Stapel.

Zwischen Stapel und Erfde werden jedoch auf der neuen Linie 1065 weitere Fahrten angeboten. Die neu eingerichtete Linie 1065 ersetzt die Fahrten auf der Linie 1512, die ab Januar ausschließlich vom Kreis Schleswig-Flensburg bedient wird.

Sonnabends und sonntags werden zusätzliche Fahrten auf der Linie 1046 eingerichtet, so dass auch am Wochenende ein durchgehender Zwei-Stunden-Takt zwischen Husum und Schleswig angeboten wird.