Hilfsnavigation

Webseite durchsuchen

Foto: Bernd Höfer, Breklum

Kreishaus in der Marktstraße in Husum

23.11.2020

Weihnachtliches Schlossvergnügen abgesagt

Das für den 5. Dezember 2020 geplante weihnachtliche Schlossvergnügen im Schloss vor Husum findet aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation in diesem Jahr nicht statt.

»Gerade nach einem so anstrengenden und veranstaltungsarmen Jahr, hätten wir sehr gerne Familien und Besucher ins Schloss vor Husum eingeladen und ein schönes weihnachtliches Programm geboten. Bedauerlicherweise ist es dieses Jahr nicht möglich.« sagt Johanna Jürgensen, Direktorin der Stiftung Nordfriesland, stellvertretend für alle Mitveranstalter der beliebten Veranstaltung.

In den letzten Jahren lud die Stiftung Nordfriesland, zusammen mit allen im Schloss vor Husum ansässigen Institutionen, in der Weihnachtszeit zum Schlossvergnügen ein. Von Musik und Theater bis hin zu Gewandführungen durch das Schloss, wurde immer ein buntes kulturelles Programm für die ganze Familie geboten. Dieses Jahr fällt es nun aus.

Um die Husumer Spaziergänger trotzdem ein wenig in weihnachtliche Stimmung zu versetzen, wird auf dem Schlosshof im Dezember ein großer Weihnachtsbaum stehen, der sich über den einen oder anderen Besucher freut.

4 1

Kommentare zu diesem Artikel

Bisher gibt es keine Kommentare zu diesem Artikel.

Einen Kommentar schreiben

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden. *