Hilfsnavigation

Webseite durchsuchen

Foto: Bernd Höfer, Breklum

Kreishaus in der Marktstraße in Husum

Corona / SARS-CoV-2 / COVID-19

Corona dominiert seit dem 16. März alle anderen Themen. Überall wird darüber berichtet. Wir sammeln an dieser Stelle Informationen, die in anderen Sprachen zur Verfügung gestellt werden, insbesondere für Geflüchtete und Neuzugewanderte.

Selbstverständlich können Sie sich mit Ihren Fragen auch an die Migrationsberatungen und Fachstellen im Kreis Nordfriesland wenden oder die Hotline des Kreises anrufen (Tel. 0800 200 66 22).

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Migrationsberatungen und Fachstellen derzeit nur über Telefon und E-Mail erreichbar sind.

Weitere Informationen

Informationen des Psychosozialen Zentrums für traumatisierte Flüchtlinge in Schleswig-Holstein (Brücke Schleswig-Holstein):