Hilfsnavigation

Webseite durchsuchen

Foto: Bernd Höfer, Breklum

Kreishaus in der Marktstraße in Husum

12.02.2021

Husumer Schlachthof: bereits 59 positive Testergebnisse

Vorgestern (10.2.) nahm das Gesundheitsamt des Kreises Nordfriesland bei 332 Personen, die in der letzten Zeit auf dem Gelände des Husumer Schlachthofes gearbeitet haben, Corona-PCR-Tests vor. Davon sind 207 direkt bei der Firma Danish Crown, 105 bei externen Dienstleistern und 20 im Veterinäramt des Kreises Nordfriesland beschäftigt.

Bisher teilte das beauftragte Labor 59 positive Testergebnisse mit, doch rund 30 Prozent der Ergebnisse stehen noch aus. In den 59 sind die 14 bereits zuvor positiv getesteten Personen enthalten.

Alle positiv Getesteten sind verpflichtet, sich sofort in die häusliche Quarantäne zu begeben. Das Gesundheitsamt kümmert sich um die Kontaktpersonennachverfolgung.

Nun prüft der Kreis detailliert, ob es erforderlich ist, die bis zum 14. Februar angeordnete Schließung des Schlachthofes zu verlängern.