Hilfsnavigation

Webseite durchsuchen

20.11.2019

Stellenangebot

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin für den Fachbereich Arbeit und Soziales, Fachdienst Arbeit

 

eine Fachkraft Übergangsmanagement

in der Jugendberufsagentur Nordfriesland (m/w/d)

in Teilzeit.

 

Mit der Jugendberufsagentur Nordfriesland wird in Husum eine neue Anlaufstelle für junge Menschen zwischen 15-25 Jahre geschaffen. Dort wird ein gemeinsames Beratungsangebot der Rechtskreise SGB II, III, VIII, XII sowie dem Schulgesetz zur Verfügung gestellt. Insgesamt vier Beraterinnen und Berater der verschiedenen Rechtskreise und die Fachkraft Übergangsmanagement werden zusammen unter einem Dach Beratungen durchführen. Das Beratungsangebot soll einen niedrigschwelligen Zugang zur Beratung im Übergang Schule-Beruf für junge Menschen ermöglichen. Dadurch werden Schul- und Ausbildungsabbrüche vermieden, eine frühe berufliche Orientierung gewährleistet und der Übergang zwischen Schule und Beruf erleichtert.

 

Zum Aufgabengebiet gehören:

die Erstberatung und Steuerung der weiteren Beratung in der Jugendberufsagentur Husum, insbesondere

  • erste Anliegenklärung mit dem Jugendlichen
  • Weiterleitung zum zuständigen Rechtskreis
  • Wegweiserberatung zu Netzwerkpartnern
  • Einholen der Datenschutzerklärung
  • Terminkoordination
  • Erstellen / Pflege der Statistik
  • Vor-und Nachbereitung sowie die Begleitung der Fallkonferenzen
  • Controlling der Hilfepläne
  • Bereitstellen von Informationsmaterial
  • Organisation der Öffentlichkeitsarbeit
  • Sicherstellung des laufenden Informationsmanagements in der Jugendberufs-agentur sowie mit den fachlichen Kooperationspartnern außen

 

Wir erwarten:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur bzw. zum Verwaltungsfachangestellten bzw. die erfolgreich abgelegte I. Angestelltenprüfung, eine erfolgreiche abgelegte Prüfung zum Erzieher bzw. zur Erzieherin oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen in der kooperativen Zusammenarbeit mit jungen Menschen aus tendenziell benachteiligten Lebensstrukturen
  • Organisationsgeschick
  • freundliche und verbindliche Kommunikationsfähigkeit
  • Selbständigkeit und Einsatzfreude
  • Teamfähigkeit
  • fundierte Kenntnisse in der Anwendung des MS Office Paket
  • Führerschein Klasse B

 

Wir bieten:

  • eine unbefristete Teilzeitstelle (19,5 Stunden) im öffentlichen Dienst mit ein Entgelt nach Entgeltgruppe 8 TVöD
  • gute Zusammenarbeit in einem motivierten Team
  • einen zukunftsfähigen Arbeitsbereich
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • flexible Arbeitszeiten und die Vorzüge eines familienfreundlichen Betriebes mit guter Vereinbarkeit von Familie und Beruf

 

Frauen werden bei gleichwertiger Qualifikation im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten vorrangig berücksichtigt.

 

Schwerbehinderte werden bei sonst gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund werden ausdrücklich begrüßt.

                                                                                   

Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 12.12.2019 an den Kreis Nordfriesland, Der Landrat, Fachdienst Personal, Marktstr. 6, 25813 Husum

 

Für Auskünfte steht Ihnen im Fachdienst Personal Frau Plöhn (Tel.: 04841 / 67-367) gerne zur Verfügung