Hilfsnavigation

Webseite durchsuchen

Foto: Bernd Höfer, Breklum

Kreishaus in der Marktstraße in Husum

Hoch- und Tiefbauabteilung

Die Hoch- und Tiefbauabteilung mit seinen rund 10 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nimmt folgende Aufgaben wahr:

  • Neubau, Sanierung und Bauunterhaltung aller kreiseigenen Gebäude d.h. vom Verwaltungsgebäude, Schulen, Rettungswachen bis hin zu kulturhistorischen Bauten wie das Schloss vor Husum, Torhaus und der Rote Haubarg. Hier erfolgt auch die Prüfung von gemeindlichen Baumaßnahmen, die gefördert worden sind (Prüfung Zuwendungsbauvorhaben). Im Hauptsachgebiet Hochbau befindet sich auch die Energieleitstelle der Kreisverwaltung, die sämtliche Energieverbräuche der Kreisliegenschaften zusammenführt und auch auswertet.
  • Entwurfsbearbeitung und Bauleitung für Tief- und Straßenbaumaßnahmen an Kreisstraßen (soweit nicht im Rahmen der Auftragsverwaltung durch den Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr, Niederlassung Flensburg). Ferner Durchführung der Unterhaltungsarbeiten sowie Durchführung von Tief- und Straßenbaumaßnahmen am Wegenetz der kreisangehörigen Gemeinden.