Hilfsnavigation

Webseite durchsuchen

Foto: Bernd Höfer, Breklum

Kreishaus in der Marktstraße in Husum

Infektionsschutz

Allgemeiner Infektionsschutz

  • Allgemeiner Infektionsschutz
  • Aufnahme einer meldepflichtigen Erkrankung
  • Seuchenhygienische Schutzmaßnahme als Individualprophylaxe
  • Überwachung spezeller epidemiologischer Situationen
  • Schutzmaßnahmen bei Erkrankungshäufungen
  • Betreuung eines Dauerausscheiders
  • Tätigkeitsverbote
  • Besuchsverbote
  • Desinfektionsmaßnahmen
  • Hygienische Überwachung von Krankenhäusern
  • Hygienische Überwachung von Arztpraxen, Zahnarztpraxen und anderen nicht ärztlichen Heilberufspraxen und gewerblichen Einrichtungen (z.B. Tattoo- und Piercing-Studios)
  • Beratung und Begutachtung bei Neu- und Umbaumaßnahmen von Krankenhäusern und anderen medizinischen Einrichtungen
  • Probennahme bzw. Veranlassung krankenhaushygienischer Untersuchungen
  • Beurteilung und Interpretation krankenhaushygienischer Untersuchungsbefunde
  • Kontrolle der Abfallentsorgung in Krankenhäusern
  • Überwachung der Einrichtungen des Rettungswesens
  • Überwachung von Blutspendeeinrichtungen

Spezieller Infektionsschutz

Informationen zu

Hygiene der Gemeinschaftseinrichtungen / Gemeinschaftsunterkünfte und überwachungspflichtigen ObjekteN

  • Hygienische Überwachung von Schulen und sonstigen Gemeinschaftseinrichtungen
  • Hygienische Überwachung von Rehabilitationseinrichtungen / Altenpflegeeinrichtungen / Tagespflege
  • Hygienische Überwachung von Asylbewerber-, Kriegsflüchtlings-, Aussiedler- und Obdachlosenheimen
  • Überwachung von Beherbergungsstätten, Camping- und Zeltplätzen
  • Überwachung von Sportstätten und Kinderspielplätzen
  • Überwachung von Saunen, Solarien, Piercing-Studios und öffentlichen Toiletten
  • Überwachung von Einrichtungen des Bestattungs- und Friedhofswesens
  • Überwachung von Abwasserbeseitungsanlagen und Deponien
  • Überwachung des Einzelhandels mit freiverkäuflichen Arzneimitteln

Bau- und Umwelthygiene

  • Stellungnahme und Mitarbeit im Rahmen der Bauantragsberatungen
  • Stellungnahme zu Flächennutzungs- oder Bebauungsplan
  • Stellungnahme zu Bauvoranfragen
  • Stellungnahme zu Umweltbelastung
  • Prüfung der Gesundheitsverträglichkeit im Rahmen eines Planungs- und Genehmigungsverfahrens (GVP)
  • Fallbezogene umwelthygienische / umweltmedizinische Probleme / Beratungen