Hilfsnavigation

Webseite durchsuchen

Foto: Bernd Höfer, Breklum

Kreishaus in der Marktstraße in Husum

»Wir machen Bevölkerungsmedizin«

Der Kreis Nordfriesland bietet Ihnen als Arbeitgeber im Gesundheitsamt einen attraktiven Arbeitsplatz.

Vorteile als Arbeitnehmerin / Arbeitnehmer»

  • arbeiten in einem multiprofessionellen Team
  • Bezahlung nach dem TVöD
  • sehr gute Vereinbarung von Familie/Lebensphase und Beruf durch flexible Arbeitszeitmodelle bei einer 39-Stunden-Woche
  • betriebliche Zusatzversorgung
  • seit 2009 als familienfreundlicher Betrieb auditiert
  • aktives betriebliches Gesundheitsmanagement mit Gesundheitstagen
  • Jahressonderzahlung, Leistungsorientierte Bezahlung
  • Gewährung einer Facharztzulage
  • Arbeiten in einer aktraktiven Küstenregion (UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer) zwischen Sylt und St. Peter-Ording
  • Personalentwicklungskonzept mit umfassenden Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Führungskräfte-Nachwuchs-Programm und Qualifizierungsangebote für Führungskräfte

Ausstattung»

  • Der Amtsärztliche Dienst verfügt über einen gut ausgestatteten Funktionstrakt mit eigenem Labor, EKG, Belastungs-EKG, Lungenfunktionstest, Perimetrie, Sehtest und Hörtest.
  • Weiterbildungsbefugnis für Ärzte vorhanden (Facharzt für Öffentliches Gesundheitswesen, Facharzt für Allgmeinmedizin)
  • Verwaltungsgebäude in unmittelbare Nähe zum Bahnhof, ZOB und Innenstadt
  • Einsatz moderner Technik, mobiler Endgeräte, INTRANET und flächendeckendes WLAN 
  • mehrere Dienstwagen vorhanden

beschäftigte Berufsgruppen»

  • Ärzte / Fachärzte
  • Zahnärzte
  • Ingenieure
  • Sozialpädagogen
  • Hygienekontrolleure
  • Sozialmedizinische Angestellte
  • Medizinische Fachangestellte
  • Zahnmedizinische Fachangestellte
  • Pflegefachkräfte
  • Verwaltungsangestellte