Hilfsnavigation

Webseite durchsuchen

Foto: Bernd Höfer, Breklum

Kreishaus in der Marktstraße in Husum

Stabsstelle Steuerung und Organisationsentwicklung

Die Stabsstelle treibt die strategische Entwicklung der Kreisverwaltung voran. Verwaltungsabläufe systematisch untersuchen, kreative Lösungen finden, Ideen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aufgreifen, Trends erkennen und Veränderungen nachhaltig umsetzen, dies sind die Hauptaufgaben der Mitarbeiter der Stabsstelle.

Ob als Einzelmaßnahme organisiert oder in größeren Projekten gebündelt: Veränderungen werden von hier zentral gesteuert, damit perfekt abgestimmte Abläufe, über alle Verwaltungsbereiche hinweg und mit allen Beteiligten, entstehen.

Ohne Informationstechnik geht schon lange nichts mehr. Der Digitalisierung der Kreisverwaltung und Vernetzung mit Beteiligten folgt eine zunehmend komplexere IT-Landschaft. Daher machen wir schon lange nicht mehr alles allein, sondern greifen, gemeinsam mit anderen Kreisen, Ämtern und Kommunen, auf die Experten unsers IT-Zweckverbands kommunit zurück. Die Stabsstelle vertritt dabei den Bedarf der Kreisverwaltung gegenüber kommunit.

Veränderung benötigt Akzeptanz. Moderne Technik braucht Menschen, nicht nur in der Verwaltung, die ohne Berührungsängste damit umgehen können. Die perfekte Symbiose aus gut ausgebildetem Personal und modernster Technik, damit Ihre Anliegen schnell und sicher bearbeiten werden, das ist unser Anspruch.