Hilfsnavigation

Webseite durchsuchen

Foto: Johanna Jürgensen, Husum

Ausstellung zu "Sinti und Roma im KZ-Mittelbau Dora" 2013 im Kreishausfoyer

Detailansicht

Kreis Nordfriesland
Telefon: 04841 67-0
Fax: 04841 67-457
info@nordfriesland.de
De-Mail: info@nordfriesland.de-mail.de
https://www.nordfriesland.de/
Kontaktformular


Anfahrtsbeschreibung Kreishaus


Zu Fuß, mit dem Rad

Das Kreishaus liegt im nördlichen Husum in unmittelbarer Nähe des Kreiskrankenhauses. Fußweg von der Innenstadt durch den Schlosspark oder entlang des Straßenzuges Neustadt / Marktstraße ca. zehn Minuten.

Mit der Bahn

Drei Linien halten in Husum

  • RE6: Hamburg-Altona – Westerland (Sylt) / Westerland (Sylt) – Hamburg-Altona
  • RB64: Bad St. Peter-Ording – Husum
  • RE74: Kiel - Husum

Züge kommen in der Regel einmal stündlich in Husum an. Vom Husumer Bahnhof aus sind es etwa 20 Minuten Fußweg, alternativ können Sie auch mit dem Regionalbus vom Bahnhof zum Kreishaus fahren, z. B. mit der Linie R120. Diese ist montags bis freitags jede Stunde unterwegs und benötigt acht Minuten zur Haltestelle »Husum Kreishaus«.

Fahrkarten des Schleswig-Holstein-Tarifs mit Ziel »Husum« gelten auch im Bus.

Fahrplanauskunft

Mit dem Bus

Die nächstgelegenen Bushaltestellen sind »Husum Kreishaus« (für Busse vom Bahnhof und ZOB Husum), »Husum Stadtweg« (für Busse von Nordstrand) und »Husum Theodor-Schäfer-Straße« (Busse vom ZOB und aus Richtung Bredstedt). An der Haltestelle »Husum Kreishaus« hält zudem der Rufbus Husumer Umland, mit dem das Kreishaus aus den umliegenden Gemeinden bequem erreicht werden kann.

Weitere Informationen zum Busverkehr

Fahrplanauskunft

Mit dem Auto

Kostenlose Gästeparkplätze befinden sich östlich des Kreishauses. Sie erreichen die Parkplätze über die Ferdinand-Tönnies-Straße. Weitere Parkplätze finden Sie auf der »Neuen Freiheit« (großer Platz an der Adolf-Brütt-Straße).

Ein Tipp für Fahrer von Elektroautos: Vor dem Kreishaus an der Marktstraße befindet sich eine Stromtankstelle. Sie wird von den Husumer Stadtwerken betrieben. Mit einer Ladekarte von »TheNewMotion« oder anderen Anbietern können Sie Ihr E-Mobil dort für 0,30 € je kWh aufladen.