Hilfsnavigation

Webseite durchsuchen

Wie kann ich Ihnen helfen?
  • Foto: Helmut Kunde

    Nolde Stiftung Seebüll

  • Foto: Thomas Lorenzen, Wester-Ohrstedt

    Konzert des Collegium musicum im NordseeCongressCentrum

Noldes Himmel, Storms Landschaft

Liegt es an dem hohen Himmel mit seinen wechselnden Wolkenspielen oder am wilden Meer, dass eine lebendige Künstlerszene in Nordfriesland heimisch geworden ist? Kulturell hat die Region sehr viel zu bieten. So leben hier zwei nationale Minderheiten: Friesen und Dänen. Fünf Sprachen werden hier im Alltag gesprochen: Hochdeutsch, plattdeutsch, friesisch (in neun Dialekten), dänisch und süderjütisch.

Meldungen aus diesem Bereich

Interner Link: Kreismitarbeiter spenden 3.100 Euro für soziale Zwecke
19.02.2024
Kleine Beträge mit großer Wirkung: 237 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der nordfriesischen Kreisverwaltung legen aktuell jeden Monat die Centbeträge ihrer Gehälter zugunsten eines guten Zwecks zurück. ...
Interner Link: Ausstellung zum Leben NS-Verfolgter läuft noch bis zum 26. Februar
15.02.2024
»Es ist unsere Pflicht und Verantwortung, die Geschichte nicht zu vergessen, damit ein ‚Nie wieder‘ nicht nur eine leere Phrase bleibt.« Mit diesen Worten wandte sich ...
Interner Link: Streikbedingte Ausfälle im Busverkehr möglich
14.02.2024
Die Gewerkschaft Verdi bestreikt von heute (14.) bis zum 16. Februar 2024 die kommunalen Busunternehmen. Am 15. und 16. beteiligen sich teilweise die Mitarbeitenden der Autokraft ...