Hilfsnavigation

Webseite durchsuchen

13.08.2019

Stellenangebot

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin für unseren Fachbereich Sicherheit, Gesundheit und Veterinärwesen (Ausländerbehörde)

eine Sachbearbeiterin bzw. einen Sachbearbeiter (m/w/d)

in Vollzeit.

Zum Aufgabengebiet gehören:

  • Erteilung, Verlängerung und Versagung von Aufenthaltserlaubnissen an Ausländer
  • Ausstellung von Aufenthaltskarten für EU-Bürger und deren Familienangehörige
  • Erteilung und Versagung von Arbeitserlaubnissen sowie die Ausstellung von Aufenthaltsgestattungen und Duldungen an Asylbewerber und Flüchtlinge
  • Beratung ausländischer Bürger zu Fragen rund um das Aufenthaltsgesetz
  • ausländerrechtlichen Kontrollen, Hausbesuche und Begleitung der Polizei und des Hauptzollamts

Wir erwarten:

  • eine Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten in der Fachrichtung Kommunalverwaltung bzw. 1.Angestelltenprüfung bzw. Befähigung für die Laufbahngruppe 1, 2.Einstiegsamt (Allg. Dienste)
  • Erfahrungen im Umgang mit Publikum und Kenntnisse in der Anwendung von Rechtsvorschriften
  • Verhandlungsgeschick sowie Teamfähigkeit
  • Freundlichkeit und Belastbarkeit in Publikumsbereichen
  • Entschlusskraft, eine gute Auffassungsgabe und Leistungsbereitschaft
  • sicherer Umgang mit Office-Anwendungen
  • das Beherrschen der englischen Sprache und ggf. weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil.                                               

Wir bieten:

  • Entgelt nach E9a TVöD
  • selbständiges Arbeiten in einem motivierten Team
  • eine anspruchsvolle Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum
  • ein innovatives Arbeitsumfeld mit persönlichen und beruflichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten

Schwerbehinderte werden bei sonst gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Frauen werden bei gleichwertiger Qualifikation im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten vorrangig berücksichtigt.

Teilzeitbeschäftigung ist unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich. Einen entsprechenden Wunsch geben Sie bitte in Ihrem Bewerbungsschreiben an.

Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund werden ausdrücklich begrüßt.

Bewerbung bitte ich schriftlich bis zum 12.09.2019 beim Fachdienst Personal einzureichen.

Der Landrat - Fachdienst Personal - Marktstraße 6 - 25813 Husum (Telefonnummer für Rückfragen: 04841-67385)