Hilfsnavigation

Webseite durchsuchen

05.07.2019

Stellenangebot

Beim Kreis Nordfriesland ist zum nächstmöglichen Termin im Fachbereich Zentrale Dienste; Fachdienst Finanzen 

die Leitung der Finanzbuchhaltung und Vollstreckungsbehörde 

zu besetzen.

 

Das Aufgabengebiet umfasst: 

  • die Leitung der Finanzbuchhaltung (Kreiskasse) sowie der Vollstreckungsbehörde mit Personalverantwortung
  • Fertigung des kassenmäßigen Abschlusses (Tages- und Jahresabschlüsse)
  • Mitwirkung bei der Erstellung des Jahresabschlusses
  • Liquiditätsplanung
  • Organisation und Bearbeitung der Vollstreckung öffentlich-rechtlicher Geldforderungen des Kreises
  • Aufbau und Optimierung des Forderungsmanagements
  • Verwahrung von Wertgegenständen (Verwahrgelass)
  • Ansprechpartner für den Anwendungsbereich proDoppik H&H im Bereich der Finanzbuchhaltung und Vollstreckung
  • Erstellen der Kassenstatistik
  • Teilnahme am Teilprojekt des landesweiten Benchmarkings für die Kasse
  • Optimierung von Arbeitsabläufen intern sowie mit den Fachbereichen im Haus
  • Klärung schwieriger Sachverhalte und von Einzelfällen in der Finanzbuchhaltung und Vollstreckung

 

Das Anforderungsprofil: 

  • Laufbahnbefähigung der Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt, eine erfolgreich abgelegte 2. Angestelltenprüfung oder eine erfolgreich abgelegte Prüfung zur Verwaltungsfachwirtin bzw. zum Verwaltungsfachwirt, ein abgeschlossenes BWL-Studium (FH), ein erfolgreich abgelegte Prüfung zum Dipl.-Finanzwirt, zum Bankfachwirt, oder Steuerfachwirt
  • gute kommunikative Fähigkeiten, Durchsetzungsvermögen und Entschlusskraft verbunden mit Teamfähigkeit
  • selbständiges und flexibles Arbeiten sowie Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft
  • aufgabenbedingt ein gutes Zahlenverständnis
  • Kenntnisse der öffentlichen Finanzwirtschaft , insbesondere im Bereich der Doppik sowie im neuen Steuerungsmodell
  • betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • gute EDV-Kenntnisse (Standard sowie Fachprogramme)
  • wünschenswert sind Kenntnisse der eingesetzten Finanzsoftware proDoppik von H&H 

Wir bieten: 

  • eine unbefristete Vollzeitstelle mit einem Entgelt nach Entgeltgruppe E 10 TVöD bzw. einer Besoldung nach A 11 SHBesG
  • eine interessante Tätigkeit mit der Möglichkeit zu eigenverantwortlichem Arbeiten
  • eine innovatives und motiviertes Arbeitsumfeld mit einem engagierten Team
  • flexible Arbeitszeiten und die Vorzüge eines familienfreundlichen Betriebes mit guter Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • ein innovatives Arbeitsumfeld mit persönlichen und beruflichen Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Frauen werden bei gleichwertiger Qualifikation im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten  vorrangig berücksichtigt. 

Teilzeitbeschäftigung ist unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich. Einen entsprechenden Wunsch geben Sie bitte in Ihrem Bewerbungsschreiben an. 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. 

Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund werden ausdrücklich begrüßt. 

Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 26.07.2019 an den Kreis Nordfriesland, Der Landrat, Fachdienst Personal, Marktstr. 6, 25813 Husum. 

Für Auskünfte steht Ihnen im Fachdienst Personal Herr Auzinger (Tel.: 04841 / 67-613) gerne zur Verfügung