Hilfsnavigation

Webseite durchsuchen

07.02.2019

eine Auszubildende oder einen Auszubildenden zur/ zum amtlichen Fachassistent/in (m/w/d)

Wir suchen zum 01.07.2019

eine Auszubildende oder einen Auszubildenden zur/ zum amtlichen Fachassistent/in. 

Einsatzbereich ist in der Fleischhygiene im Fachdienst Veterinärwesen.
 

Aufgaben:

Tätigkeit als amtliche Fachassistentin bzw. als amtlicher Fachassistent in den Schlacht- und Zerlegebetrieben im gesamten Kreis Nordfriesland mit dem Schwerpunkt Fleischuntersuchung und Hygienekontrollen.
 

Wir erwarten:

  • ein bisheriges Beschäftigungsverhältnis im lebensmittelproduzierenden- oder verarbeitenden Gewerbe
  • die Bereitschaft, den überwiegenden Teil der Arbeiten im Stehen zu verrichten
  • ein hohes Maß an Flexibilität und die Bereitschaft, auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten und in Wechselschichten tätig zu sein
  • körperliche Belastbarkeit und Mobilität
  • unbeeinträchtigtes Farbsehen
  • Führerschein der Klasse BE, sowie die Bereitschaft, den privaten PKW für Dienstfahrten zu nutzen
  • einen Hauptschulabschluss, oder einen nachweislich gleichwertigen Bildungsabschluss
  • die Bereitschaft, im Rahmen der Ausbildung an einem mehrmonatigen Lehrgang in Weißenfels / Sachsen-Anhalt teilzunehmen

 
Wir bieten:

  • einen interessanten Arbeitsplatz
  • Zusammenarbeit mit einem netten Team
  • eine Beschäftigung nach TV-Fleisch in Teilzeit (35 Std/ Woche)
  • die Möglichkeit der beruflichen Weiterbildung zur amtlichen Fachassistentin / zum amtlichen Fachassistenten nach der Verordnung (EG) 854 / 2004
  • die Übernahme der Lehrgangsgebühren, einen Unterbringungskostenzuschuss für den Zeitraum des Lehrgangs, sowie zwei Heimfahrten pro Monat
     

Frauen werden bei gleichwertiger Qualifikation im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten vorrangig berücksichtigt.

Schwerbehinderte werden bei sonst gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt eingestellt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund werden ausdrücklich begrüßt. 

Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 22.02.2019 an den Kreis Nordfriesland,

Der Landrat, Fachdienst Personal,Marktstr. 6, 25813 Husum (Tel. 04841-67 385). 

Für weitere Informationen zum Berufsbild steht Ihnen Herr Dr. Schulze unter der Nr. 04841-67812 oder Frau Dr.Vollersen unter der Nr. 04841-67836 zur Verfügung.