Hilfsnavigation

Webseite durchsuchen

Foto: Bernd Höfer, Breklum

Kreishaus in der Marktstraße in Husum

09.07.2019

Kreis schreibt Sozialraumverträge neu aus

Nach fünf Jahren schreibt der Kreis Nordfriesland die Vergabe der jeweils fünf Sozialräume in der Jugendhilfe und in der Eingliederungshilfe für unter 18-Jährige erneut aus. Interessierte freie Träger aus beiden Bereichen haben bis zum 30. September 2019 Gelegenheit, sich für den Zeitraum 2021 bis 2025 zu bewerben.

Aufgabe der neuen Sozialraumträger wird es sein, alle Hilfen zur Erziehung beziehungsweise alle Fälle der Eingliederungshilfe für unter 18-Jährige im Sozialraum gemeinsam mit dem Kreis und weiteren Kooperationspartnern abzuarbeiten.

»Die enge Verzahnung zwischen den Hilfen für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung hat sich sehr bewährt. Deshalb legen wir größten Wert darauf, dass auch unsere zukünftigen Partner ganz eng zusammenarbeiten«, betont Daniel Thomsen, der Leiter des Kreis-Fachbereiches Jugend, Familie und Bildung.

Alle Details zum Bewerbungsverfahren sind unter https://ogy.de/jpwj zu finden. In Frage kommen nicht nur bestehende Träger, sondern auch neue Trägerverbünde, die sich aus Anlass der Ausschreibung zusammenfinden.

0 0

Kommentare zu diesem Artikel

Bisher gibt es keine Kommentare zu diesem Artikel.

Einen Kommentar schreiben

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden. *