Hilfsnavigation

Webseite durchsuchen

Foto: Bernd Höfer, Breklum

Kreishaus in der Marktstraße in Husum

24.10.2019

Husum: Poetry Slam zu Demenz und Alter

Einer der bekanntesten Poetry-Slammer Deutschlands kommt nach Husum: Björn Högsdal wird am 2. November im Husumer Kulturkeller einen Poetry Slam zum Thema »Demenz und Alter« moderieren.

Den Anstoß gaben der Pflegestützpunkt Nordfriesland und die Alzheimer Gesellschaft NF: »Bei den Husumer Demenztagen am letzten Wochenende im Oktober haben wir mit vielen Partnern Informationen vermittelt. Aber kurze, knackige Texte, ob gereimt oder nicht, eröffnen vielleicht ganz neue, originelle Perspektiven«, erklärt Saskia Voigt aus dem Gesundheitsamt des Kreises.

Geplant sind zwei Runden: In der ersten tragen die Künstlerinnen und Künstler eigene Texte zum Thema Demenz oder Alter vor, in der zweiten Runde gibt es keine Vorgabe. Der Sieger oder die Siegerin wird in der anschließenden Finalrunde zwischen den beiden Besten ermittelt.

Der Kulturkeller im Schlossgang 7 stellt die Räumlichkeiten kostenlos zur Verfügung. Der Einlass beginnt um 18 Uhr. Der Eintritt kostet drei Euro. Gefördert wird die Veranstaltung von der Deutschen Alzheimer Gesellschaft, vom Rotary Club Husum und vom Husumer Rotaract Club.

2 0

Kommentare zu diesem Artikel

Bisher gibt es keine Kommentare zu diesem Artikel.

Einen Kommentar schreiben

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden. *