Hilfsnavigation

Webseite durchsuchen

Foto: Bernd Höfer, Breklum

Kreishaus in der Marktstraße in Husum

09.01.2020

Workshop über Perspektiven für das moderne Ehrenamt am 30. Januar

Ehrenamt neu erfinden?! – So lautet der Titel einer Veranstaltung für Vereine, Verbände und andere Interessierte am 30. Januar, zu der der Kreis Nordfriesland einlädt. »Wir wollen Herausforderungen, Ideen und Perspektiven für das moderne Ehrenamt beleuchten«, erläutert Kreis-Jugendpfleger Svend Goldenbaum.

Anlass ist eine Befragung zur Situation des Ehrenamtes in der Kinder- und Jugendarbeit, die der Kreis 2019 durchführte. Ganze 65 Prozent der Befragten gaben an, dass ihnen Ehrenamtliche fehlen. Viele befürchten, ihr Angebot künftig einschränken zu müssen. Mehr als die Hälfte wünschen sich Unterstützung bei der Suche nach neuen Mitwirkenden.

Der Workshop soll den Teilnehmern helfen, frischen Wind in ihre Vereine zu bringen. Er findet im Husumer Kreishaus statt und beginnt um 17 Uhr mit Impulsreferaten von Katja Grundmann, die die Flensburger Anlaufstelle für Bürgerschaftliches Engagement betreut, und Dörte Peters, der Referentin für Bürgergesellschaft des Landes Schleswig-Holstein. Sie stellen neue Entwicklungen und Perspektiven im Ehrenamt vor.

Wir bitten um Anmeldung!

Der Kreis bittet um Anmeldungen bis zum 24. Januar unter Tel. 04841 67127 oder E-Mail svend.goldenbaum@nordfriesland.de.

0 0

Kommentare zu diesem Artikel

Bisher gibt es keine Kommentare zu diesem Artikel.

Einen Kommentar schreiben

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden. *