Hilfsnavigation

Webseite durchsuchen

Foto: Bernd Höfer, Breklum

Kreishaus in der Marktstraße in Husum

24.04.2020

Mehr Läden als bisher dürfen sonntags öffnen

Der Kreis Nordfriesland hat nach Vorgaben des Landes eine neue Allgemeinverfügung veröffentlicht. Sie bringt Erleichterungen bei den Ladenöffnungszeiten. Alle Verkaufsstellen, die nach der aktuellen Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes wieder geöffnet sind, dürfen nun auch an Sonntagen zwischen 11 und 17 Uhr öffnen.

Das schließt Bäckereien, Floristen und Zeitungshändler ein: Sie dürfen an Sonntagen nun, wie bisher, vormittags und ab 11 Uhr zusätzlich weitere sechs Stunden geöffnet haben.

Damit wollen Land und Kreis erreichen, dass die Kundenströme sich zeitlich besser verteilen und die erforderlichen Abstände leichter eingehalten werden können, um die Verbreitung von Infektionen mit dem SARS-CoV-2 Virus zu vermindern.

Am 1. Mai ändert sich nichts: An diesem Tag dürfen nur Verkaufsstellen öffnen, die nach dem Ladenöffnungszeitengesetz ohnehin an einem Feiertag öffnen dürfen.

Die neue Allgemeinverfügung ist in unserem Amtsblatt 32/2020 zu finden.