Hilfsnavigation

Webseite durchsuchen

Wie kann ich Ihnen helfen?
  • Foto: Helmut Kunde

    Nolde Stiftung Seebüll

  • Foto: Thomas Lorenzen, Wester-Ohrstedt

    Konzert des Collegium musicum im NordseeCongressCentrum

Noldes Himmel, Storms Landschaft

Liegt es an dem hohen Himmel mit seinen wechselnden Wolkenspielen oder am wilden Meer, dass eine lebendige Künstlerszene in Nordfriesland heimisch geworden ist? Kulturell hat die Region sehr viel zu bieten. So leben hier zwei nationale Minderheiten: Friesen und Dänen. Fünf Sprachen werden hier im Alltag gesprochen: Hochdeutsch, plattdeutsch, friesisch (in neun Dialekten), dänisch und süderjütisch.

Meldungen aus diesem Bereich

Interner Link: Bodenrichtwerte für Nordfriesland verfügbar
01.07.2022
Die Grundsteuer wird ab 2025 neu berechnet. Zuvor müssen jedoch alle Grundstücke in Deutschland neu bewertet werden. Bürger sind daher dazu verpflichtet, ihrem Finanzamt ab dem 1. Juli 2022 die ...
Interner Link: Zensus 2022: Erhebungsbeauftragte für Sylt gesucht
29.06.2022
Am 15. Mai 2022 fiel der Startschuss für den Zensus, die deutschlandweite Volkszählung. Über 260 ehrenamtliche Erhebungsbeauftragte sind seitdem in Nordfriesland im Einsatz. Zahlreiche Haushalte wurden bereits interviewt. Für ...
Interner Link: Kurs Umgang mit Demenz in Bredstedt fällt aus
28.06.2022
Der Kreis Nordfriesland weist darauf hin, dass der wöchentliche Kurs »Umgang mit Demenz« des Pflegestützpunktes, der am 13. Juli 2022 im TondernTreff in Bredstedt starten sollte, krankheitsbedingt ausfällt.
...