Hilfsnavigation

Webseite durchsuchen

  • Foto: Helmut Kunde

    Nolde Stiftung Seebüll

  • Foto: Thomas Lorenzen, Wester-Ohrstedt

    Konzert des Collegium musicum im NordseeCongressCentrum

Noldes Himmel, Storms Landschaft

Liegt es an dem hohen Himmel mit seinen wechselnden Wolkenspielen oder am wilden Meer, dass eine lebendige Künstlerszene in Nordfriesland heimisch geworden ist? Kulturell hat die Region sehr viel zu bieten. So leben hier zwei nationale Minderheiten: Friesen und Dänen. Fünf Sprachen werden hier im Alltag gesprochen: Hochdeutsch, plattdeutsch, friesisch (in neun Dialekten), dänisch und süderjütisch.

Meldungen aus diesem Bereich

Interner Link: Busverkehr: Aktuelle Fahrplanänderungen
23.08.2019
Aus aktuellem Anlass weist der Kreis Nordfriesland darauf hin, dass ab Montag, 26.8. sich nicht nur der Fahrplan der Linie 1014 (Leck-Stadum) ändert. Auch die Linie 1013 ...
Interner Link: Pianoparadies Husum: Neue Klänge beim ersten Nachtkonzert des Festivals Raritäten der Klaviermusik
19.08.2019
Vom 23. bis 31. August 2019 locken wieder Pianisten aus aller Welt eine Vielzahl Besucher in den Rittersaal des Husumer Schlosses. Zum 33. Mal findet das international ...
Interner Link: Schülerverkehr: Probleme im Bereich Mittleres NF
15.08.2019
Heute (15.8.) gab die Rohde Verkehrsbetriebe GmbH folgende Pressemitteilung heraus:
»Aufgrund eines akuten Personalmangels fallen derzeit leider zahlreiche Fahrten der Rohde Verkehrsbetriebe GmbH in der Region Nordfriesland Mitte ...