Hilfsnavigation

Webseite durchsuchen

Wie kann ich Ihnen helfen?
  • Foto: Helmut Kunde

    Nolde Stiftung Seebüll

  • Foto: Thomas Lorenzen, Wester-Ohrstedt

    Konzert des Collegium musicum im NordseeCongressCentrum

Noldes Himmel, Storms Landschaft

Liegt es an dem hohen Himmel mit seinen wechselnden Wolkenspielen oder am wilden Meer, dass eine lebendige Künstlerszene in Nordfriesland heimisch geworden ist? Kulturell hat die Region sehr viel zu bieten. So leben hier zwei nationale Minderheiten: Friesen und Dänen. Fünf Sprachen werden hier im Alltag gesprochen: Hochdeutsch, plattdeutsch, friesisch (in neun Dialekten), dänisch und süderjütisch.

Meldungen aus diesem Bereich

Interner Link: Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus: Ausstellung bis 24.2. im Kreishaus
27.01.2023
Anlässlich des Tages zum nationalen Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus lädt der Kreis Nordfriesland ein zur Eröffnung der Ausstellung: Volk Gesundheit Staat – Gesundheitsämter im ...
Interner Link: Impfstelle Husum am 3. und 4. Februar geschlossen
27.01.2023
Der Kreis Nordfriesland weist darauf hin, dass die Corona-Impfstelle auf dem Messegelände in Husum am Freitag, dem 3. Februar, sowie Sonnabend, dem 4. Februar 2023, aufgrund einer ...
Interner Link: Verleihung der Freiherr-vom-Stein-Verdienstnadel an Bettina Sprengel aus Niebüll
26.01.2023
Am 12. Januar 2023 fand im Husumer Kreishaus ein hoher Festakt zu Ehren von Bettina Sprengel aus Niebüll statt. Sie hat sich seit Jahrzehnten mit weit überdurchschnittlichem ...