Hilfsnavigation

Webseite durchsuchen

Wie kann ich Ihnen helfen?
  • Foto: Helmut Kunde

    Nolde Stiftung Seebüll

  • Foto: Thomas Lorenzen, Wester-Ohrstedt

    Konzert des Collegium musicum im NordseeCongressCentrum

Noldes Himmel, Storms Landschaft

Liegt es an dem hohen Himmel mit seinen wechselnden Wolkenspielen oder am wilden Meer, dass eine lebendige Künstlerszene in Nordfriesland heimisch geworden ist? Kulturell hat die Region sehr viel zu bieten. So leben hier zwei nationale Minderheiten: Friesen und Dänen. Fünf Sprachen werden hier im Alltag gesprochen: Hochdeutsch, plattdeutsch, friesisch (in neun Dialekten), dänisch und süderjütisch.

Meldungen aus diesem Bereich

Interner Link: Nordfriesland tritt für ein gutes Klima erneut in die Pedale
23.05.2022
Vom 4. bis 24. Juni 2022 werden im Kreisgebiet so viele Radkilometer wie möglich zurückgelegt – auf dem Schul- und Arbeitsweg und in der Freizeit. Unter dem Motto »Nordfriesland steigt ...
Interner Link: Offene Sprechstunden des Pflegestützpunktes in Niebüll und Westerland/Sylt
23.05.2022
Am Mittwoch, dem 1. Juni 2022, findet von 10 bis 11 Uhr eine Sprechstunde des Pflegestützpunktes im Gemeindezentrum Westerland, Kirchenweg 37, statt.
Am darauffolgenden Dienstag, dem 7. Juni 2022, findet von 14 bis 15 Uhr ...
Interner Link: Moin Familie – gemeinsam Kurs aufnehmen
20.05.2022
Sieben Familienzentren gibt es in Nordfriesland. Ab sofort bieten sie in Zusammenarbeit mit dem Kreis NF Kurse an, um Eltern in Erziehungsfragen zu stärken. Ihr Motto: »Moin Familie – gemeinsam Kurs aufnehmen«.
...