Hilfsnavigation

Webseite durchsuchen

Wie kann ich Ihnen helfen?
  • Foto: Helmut Kunde

    Nolde Stiftung Seebüll

  • Foto: Thomas Lorenzen, Wester-Ohrstedt

    Konzert des Collegium musicum im NordseeCongressCentrum

Noldes Himmel, Storms Landschaft

Liegt es an dem hohen Himmel mit seinen wechselnden Wolkenspielen oder am wilden Meer, dass eine lebendige Künstlerszene in Nordfriesland heimisch geworden ist? Kulturell hat die Region sehr viel zu bieten. So leben hier zwei nationale Minderheiten: Friesen und Dänen. Fünf Sprachen werden hier im Alltag gesprochen: Hochdeutsch, plattdeutsch, friesisch (in neun Dialekten), dänisch und süderjütisch.

Meldungen aus diesem Bereich

Interner Link: Fünf Tage, fünf Berufe, fünf Unternehmen: Praktikumswoche Nordfriesland 2022
24.06.2022
Welcher Job ist eigentlich der richtige für mich und könnte mir auf Dauer Spaß machen? Diese Frage stellt sich jeder irgendwann einmal. Bei der Vielzahl an Berufsmöglichkeiten ...
Interner Link: Offene Sprechstunden des Pflegestützpunktes in Niebüll und Westerland/Sylt
24.06.2022
Am Dienstag, dem 5. Juli 2022, findet von 14 bis 15 Uhr eine Sprechstunde des Pflegestützpunktes im Gesundheitsamt, Marktstraße 12a (hinter dem Amtsgebäude), in Niebüll statt.
Am Mittwoch, dem 6. Juli 2022, findet von ...
Interner Link: Zehn Jahre Chancengleichheit am Arbeitsmarkt in Nordfriesland
23.06.2022
Niemand darf aufgrund seiner Lebensumstände beim Zugang zum Arbeitsleben benachteiligt werden: Diese klare Haltung treibt Sabine Löhner an. Seit zehn Jahren setzt sie sich als Beauftragte ...