Hilfsnavigation

Webseite durchsuchen

Wie kann ich Ihnen helfen?
  • Foto: Helmut Kunde

    Nolde Stiftung Seebüll

  • Foto: Thomas Lorenzen, Wester-Ohrstedt

    Konzert des Collegium musicum im NordseeCongressCentrum

Noldes Himmel, Storms Landschaft

Liegt es an dem hohen Himmel mit seinen wechselnden Wolkenspielen oder am wilden Meer, dass eine lebendige Künstlerszene in Nordfriesland heimisch geworden ist? Kulturell hat die Region sehr viel zu bieten. So leben hier zwei nationale Minderheiten: Friesen und Dänen. Fünf Sprachen werden hier im Alltag gesprochen: Hochdeutsch, plattdeutsch, friesisch (in neun Dialekten), dänisch und süderjütisch.

Meldungen aus diesem Bereich

Interner Link: Fairness beginnt vor dem Anpfiff
27.09.2022
Wer von Fairtrade hört, denkt meist an Kaffee, Kakao und Bananen. Was die wenigsten wissen: Auch Sportbälle können aus fairem Handel gekauft werden. Um darauf aufmerksam ...
Interner Link: Geflügelpest in weiterer Hobbygeflügelhaltung festgestellt - Aufstallungsgebiet wird erweitert
21.09.2022
In einem weiteren Betrieb im nördlichen Nordfriesland wurde das Geflügelpest-Virus H5N1 festgestellt. Von den 29 Gänsen der betroffenen Haltung in Risum-Lindholm waren mehrere Tiere innerhalb kurzer Zeit ...
Interner Link: Offene Sprechstunden des Pflegestützpunktes im Oktober
21.09.2022
Auch im Oktober bietet der Pflegestützpunkt wieder offene Sprechstunden an. Hier erhalten Bürgerinnen und Bürger Antworten auf Fragen zu den Leistungen der Pflegeversicherung, zur Hilfsmittelversorgung sowie ...