Hilfsnavigation

Webseite durchsuchen

Foto: Thomas Lorenzen, Wester-Ohrstedt

"Gerd der Gaukler" beim Husumer Schlossvergnügen

Kulturfest »Husumer Schlossvergnügen«

Seit dem Jahr 2007 veranstaltet die Stifung Nordfriesland in Kooperation mit allen im Schloss ansässigen Institutionen das »Husumer Schlossvergnügen«.

11. Husumer Schlossvergnügen -
Sonnabend, 24. Juni 2017, 11- 17 Uhr, Eintritt frei

Mit einem besonderen Highlight kann das diesjährige Schlossvergnügen aufwarten. Um 15.00 Uhr werden auf dem Schlosshof Schülerinnen und Schüler aller drei Husumer Grundschulen unter dem Motto »Singen macht Spaß« gemeinsam singen! Unterstützt werden sie dabei von einer Lehrerband. Neben diesem Highlight bieten die im Schloss vertretenen Institutionen wieder ein attraktives Programm für die ganze Familie an. Die Kreismusikschule wird auf der eigens für das Schlossvergnügen errichteten Open-Air-Bühne ein ganztägiges abwechslungsreiches Musikprogramm präsentieren. Von Klassik über Pop, Folk, Jazz, Big Band sind alle Musikgenres vertreten. Der Pole Poppenspäler Förderkreis bietet ein Puppenspiel für Kinder ab 4 Jahren: »Opa Kürbis« mit dem Figurentheater Homunculus, eine Führung durchs Poppenspäler Museum und Basteln für Kinder an. Auch für die Erwachsenen gibt es wieder interessante Angebote: Aufführungen der Theatergruppe 5plus1 zu Margarete Böhme, Führungen durch das Schloss und die Ausstellungen, Büchertisch des Kreisarchivs und Lesungen.

Draußen auf dem Schlosshof locken eine Hüpfburg, Geschicklichkeitsspiele und verschiedene Essensangebote. Außerdem hat natürlich das Schlosscafe geöffnet.

Programm: Open Air Bühne der Kreismusikschule

11.00 Uhr Husumer Jugendorchester
11.45 Uhr Saitenjogger and Friends
12.30 Uhr Saxophonquartett
13.30 Uhr Popband
14:30 Uhr Bürgerschulgeiger & Friends
15.00 Uhr Kinder singen im Schloss
16.00 Uhr Youngster BigBand (Föhr)

 

Theaterprogramm

11.45–12.30 Uhr und 14.15–15.00 Uhr Fortunasaal
»Opa Kürbis«, Figurentheater Homunculus, für Kinder ab 4 Jahre

Aufgrund begrenzter Sitzplätze: Bitte Freikarte im Poppenspäler Museum rechtzeitig vor Beginn der Vorstellung abholen


Theatergruppe 5plus1:
11.30 – 12.00 Uhr Gedenksteine im Schlossgarten
»Alles möchte ich immer« – zum 150. Geburtstag von Margarete Böhme: Die Schriftstellerin trifft die Schlossfrauen.

14.30 – 15.00 Uhr Kapelle
Charlotte von Krogh und Franziska zu Reventlow – zwei Künstlerinnen des Schlosses stellen sich vor.

16.00–16.30 Uhr Rittersaal
Lesung zum Jubiläum: Margarete Böhme »Anna Nissens Traum«

Führungen

12.00 – 13.00 Uhr Foyer Erdgeschoss (Treffpunkt)
Historische Führung durch das Schloss vor Husum

13.00 – 13.20 Uhr Poppenspäler Museum
Spotlight: Phantasie wird Figur – Führung durch das Poppenspäler Museum zur Sonderpräsentation anlässlich des Stormjahres

16.00 – 17.00 Uhr Foyer Erdgeschoss (Treffpunkt)
Führung durch die Ausstellung Otto Beckmann.

Ständige Angebote

Schlossrallye

13.15 – 14.15 Uhr: Schlosshof, Poppenspäler Pavillon: Kinderbasteln

Büchertisch des Kreisarchivs Nordfriesland und Bücher(floh)markt für Fachliteratur zum Puppenspiel

Hüpfburg und Geschicklichkeitsspiele

Waffeln, Getränke, Grillwurst

Open Air Galerie und Kunstfahnen Talking Colours

Veranstalter und Förderer

Veranstalter des Schlossvergnügens ist die Stiftung Nordfriesland in Zusammenarbeit mit der Kreismusikschule Nordfriesland, dem Museumsverbund Nordfriesland, dem Pole Poppenspäler Förderkreis, dem Schlosscafé und dem Kreisarchiv Nordfriesland. 

Die Veranstaltung wird gefördert von der